Smart City Hub

Als Querschnittsmaßnahme schafft der Smart City Hub die technische Grundlage für den digitalen Teil aller Maßnahmen der Smarten Region Würzburg. Ohne Daten und den Zugriff darauf kann keine unserer Smart City Maßnahmen funktionieren.

Um dem Titel unserer Strategie („Menschlich aus der Krise“) gerecht zu werden, müssen wir alle verfügbaren Datenquellen und modernen Kommunikationskanäle daraufhin überprüfen, ob sie unserer Gesellschaft bei der Stärkung der eigenen Resilienz behilflich sein können und sie dann entsprechend nutzen.

Dafür benötigen wir eine starke technische Grundlage, den Smart City Hub. Bei der Umsetzung des Smart City Hubs kooperieren wir eng mit dem kommunalen Unternehmen Smart & Public GmbH (SPG).

Als technologisches Rückgrat der Smarten Region Würzburg schafft es eine zentrale Schnittstelle für den sicheren und kontrollierten Zugriff auf Daten der Verwaltungen.

Projektbeschreibung
Projektbeschreibung Smart City Hub

Der Smart City Hub erfüllt die Funktion des von allen Maßnahmen verwendeten Austauschpunktes. Soweit dies in der Strategiephase bereits feststeht, stehen folgende Funktionen für diese Maßnahmen zur Verfügung:

  • Datenbanken für Datenaustausch und Administration
  • Datenbanken für große Mengen an zeitbasierten Daten (Nutzung durch IoT)
  • Verwaltungstool für Orte, Räume und Termine
  • Open Data Server
  • Push-Dienste
  • API (Schnittstellen) untereinander und nach außen
  • Benutzeradministration
  • Datei-Sharing
  • Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Dienste und Anbindungen für Geodaten
  • Indizierungsdienste für strukturierte und unstrukturierte Daten
  • Möglichkeit für Hosting und Bereitstellung weiterer Dienste und Systeme

Der Smart City Hub hilft der Smarten Region Würzburg, folgende Anforderungen zu erfüllen:

  •  Datenhoheit und -souveränität gewährleisten durch eigene Datenhaltung
  •  Daten speicherbar, auffindbar und verfügbar machen
  •  Datensilos verhindern
  •  Daten harmonisieren
  •  Daten verständlich machen
  •  Daten interpretieren und Prognosen treffen
  •  Vendor-Lock-In verhindern

Im Zeitraum April bis November 2022 informierte das Smart-City-Projekt mittels verschiedener Formate die Öffentlichkeit und sammelte Feedback. Bürger:innen hatten die Möglichkeit, auf der Plattform "Würzburg Mitmachen" Kommentare abzugeben. Das gesammelte Feedback wurde analysiert.

Nutzenversprechen des Smart City Hubs: 

Der Smart City Hub soll eine zentrale Datenquelle innerhalb der Verwaltung schaffen (Single Source of Information), um einen geregelten Zugriff über ein Berechtigungsmanagementsystem zu ermöglichen. Das Ziel ist, den Datenaustausch nicht nur innerhalb, sondern auch über Verwaltungsgrenzen hinweg zu erleichtern. Eine Schlüsselrolle besteht darin, den Austausch von Daten zwischen Stadt und Landkreis zu ermöglichen.

  • Nutzung bestehender Technologien statt Neuentwicklung des Smart City Hubs.
  • Schutz persönlicher Daten durch Datensparsamkeit.
  • Vor Veröffentlichung von Daten sollen (Selbst-)Kontrollorgane eine Prüfung durchführen.
  • Zum Schutz vor unbefugtem Zugriff sollen außerdem ISO- und andere Sicherheitsnormen eingehalten werden.
  • Transparente und nachvollziehbare Kommunikation über die Funktion des Smart City Hubs und seine Verbindung zu anderen Maßnahmen.
  • Über einen sicherheitsbezogenen Rückkanal sollen Bürgerinnen und Bürger außerdem mit der Verwaltung in Kontakt treten.

In der Strategiephase wurde gemeinsam mit dem Projekt-Partnerunternehmen SPG (Smart and Public GmbH) im Rahmen eines Proof of Concept für den Smart City Hub gearbeitet. Die Ziele umfassten die Erprobung der Zusammenarbeit mit mehreren Fachbereichen der Verwaltung und Wissenschaftler:innen der Universität Würzburg sowie der SPG. Außerdem sollte ein durchgehender Use Case umgesetzt werden, der von der Einbindung von Sensoren bis zur Verarbeitung, Interpretation und Darstellung der Daten schon einige Elemente des Smart City Hubs beinhaltet.

Ergebnisse des Proof of Concept:

  • Wichtige Erfolgsfaktoren sind die Bereitstellung von APIs, Kartendiensten, Servern für zeitbasierte Daten und eine effiziente Benutzer-/Rechteadministration.
  • Die Arbeit ermöglichte wertvolle Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationseinheiten und über Verwaltungsgrenzen hinweg.

Ausblick und nächste Schritte:

  • Basierend auf den gewonnenen Erfahrungen Aufbau einer initialen Virtualisierungsumgebung mit einem User Management. 
  • Definition erster Schnittstellen und Anbindung externer Dienste.
  • Austausch mit anderen Modellprojekten Smart Cities (MPSC) in einer Arbeits- und Entwicklungsgemeinschaft zum Thema „Urbane Datenplattformen und Plattformarchitekturen“, um Wissen zu teilen und eigene Ansätze zu diskutieren.
Aktuelles
28.02.2024

Wir in Würzburg - Befragung zum Zusammenhalt der Menschen in Stadt und Landkreis

In einer wegweisenden Forschungskooperation zwischen der Smarten Region Würzburg und der Julius-Maximilians-Universität wird eine umfassende Befragung zum Zusammenhalt der Menschen in Stadt und La...

mehr
27.02.2024

Spannende Einblicke in aktuelle Projekte und die Vision 2026 im Interkommunalen Ausschuss!

Nach einer erfolgreichen Strategiephase und ersten Umsetzungserfolgen wurde das gesamte Maßnahmenpaket am vergangenen Donnerstag dem Interkommunalen Ausschuss stadt.land.wü. präsentiert.

mehr
21.02.2024

Von der Idee zur Umsetzung: Erste Erfolge im Smart City Hub erreicht

Das Team der Smarten Region hat in Zusammenarbeit mit der smart and public GmbH in den letzten Monaten bedeutende Schritte unternommen, um erste Meilensteine in der Entwicklung der notwendigen IT-Gr...

mehr
18.01.2024

Wirkungsmessung und Zusammenarbeit mit we4bee – die Schwerpunkte der 4. Smarten Region AG

Bereits zum vierten Mal hat sich die Smarte Region AG getroffen und aktuelle Themen besprochen. Die AG besteht aus Mitarbeitenden aus Stadt und Landkreis, die thematische Anknüpfungspunkte mit der ...

mehr
05.12.2023

6. Würzburger Wirtschaftsdialog

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte

mehr
28.11.2023

Smarte Region Würzburg auf der diesjährigen Wuerzburg Web Week

Spannende Insights und interessierte Teilnehmer:innen bei der Wuerzburg Web Week 2023.

mehr
27.11.2023

Heimatforum für das Dürrbachtal

Auftaktveranstaltung im Oktober und Besuch auf dem Adventsmarkt im Dezember.

mehr
08.11.2023

7. Bayerische Nachhaltigkeitstagung "Nachhaltigkeit in Zeiten knapper Kassen"

Am 07.11.2023 haben das Zentrum für nachhaltige Kommunalentwicklung in Bayern und die Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien "RENN.süd" zusammen mit vielen Kooperationspartner:innen zur 7....

mehr
20.10.2023

Forschungskooperation zum Thema „Wir in Würzburg - Befragung zum Zusammenhalt in Stadt und Landkreis“

Zusammenhalt in der Bevölkerung, ein Gemeinschaftsgefühl und Unterstützung, wenn es einem persönlich oder Menschen im Umfeld mal nicht so gut geht?

mehr
19.1.2023

Wuerzburg Web Week 2023 - Wir sind wieder dabei!

Dieses Mal haben wir uns tatkräftige Unterstützung geholt und zwei spannende und mit Informationen bepackte Themen zusammengestellt.

mehr
15.09.2023

Die Heimatforumtour geht in die nächste Runde!

Neue Termine für "Heimatforum unterwegs" stehen fest.

mehr
12.09.2023

Heimatforum unterwegs

So liefen die ersten Termine

mehr
04.09.2023

Live-Test des Klimarondells

Veranstaltung am 19.09.2023 um 17:30Uhr auf dem Ehrenhof vor dem Würzburger Rathaus

mehr
30.08.2023

Kühler Schattenplatz im Ehrenhof des Rathauses

Smarte Region Würzburg testet ein Klimarondell

mehr
23.08.2023

Öffentlichkeitsbeteiligung zu Sommer-Sonne-Hitzeschutz ist gestartet - Jetzt teilnehmen!

Passend zur Jahreszeit gibt es auf unserer Plattform wuerzburg-mitmachen.de eine neue Umfrage zum Thema Hitze.

mehr
27.07.2023

Heimatforum unterwegs - die ersten Termine

Am 27. Juli ab 16 Uhr in Leinach, am 4. August in Hettstadt und am 06. August auf dem Ringparkfest in Würzburg

mehr
13.07.2023

Zweites Treffen der Smarten Region AG: Offene Daten und erste Umsetzungen im Fokus

Die Freigabe unserer Strategie, die nächsten Schritte im dritten Quartal und der Umgang mit offenen Daten: Das waren die Schwerpunkte des zweiten Treffens der Smarten Region AG.

mehr
05.07.2023

Start in die Umsetzungsphase mit dem Team der smart and public GmbH

In zwei intensiven Workshops haben wir gemeinsam mit der smart and public GmbH (SPG) die zukünftige Zusammenarbeit definiert und einen guten Grundstein gelegt.

mehr
30.06.2023

Gesamtstrategie der Smarten Region Würzburg ist freigegeben!

Wir haben positive Rückmeldung vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen erhalten.

mehr
29.06.2023

Open Data-Portal auf der Transforming Media vorgestellt

Am Montag, den 26.06.2023 hat die Transforming Media stattgefunden.

mehr
22.06.2023

Live-Daten im Open Data Portal Würzburg

Wie viele Personen sind gerade auf der Transforming Media Expo am 26.06.23 unterwegs? Dank unserer vor Ort installierten LoRaWan Sensoren können wir Ihnen diese Frage direkt an unserem Stand auf d...

mehr
12.06.2023

Die SummerSchool der THWS sucht Ideen für regionale und soziale Herausforderungen

Etwa 50 internationale Studierende der THWS arbeiteten eine Woche lang an regionalen und sozialen Herausforderungen, um nachhaltige Lösungen zu finden.

mehr
22.05.2023

Erfahrungen vom MPSC-Kongress in Hamburg

Am 11. und 12. Mai fand in Hamburg der zweite MPSC-Kongress statt. MPSC ist die Abkürzung für Modellprojekte Smart Cities.

mehr
17.05.2023

Intensiver Austausch zum Workshop "Heimatforum"

Am 05.05.2023 fand unser Workshop zur Maßnahme "Heimatforum" statt.

mehr
11.05.2023

Smarte Region Würzburg liefert Daten an Bayerisches Open Data Portal

Die Bayerische Agentur für Digitales plant im Rahmen der Digitalstrategie ein umfangreiches Open Data Portal Bayern.

mehr
08.05.2023

Enge Vernetzung mit anderen Smart Cities

Im Förderprogramm Modellprojekte Smart Cities (MPSC) des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen werden mittlerweile 73 Modellprojekte deutschlandweit unterstützt, um I...

mehr
04.05.2023

Was verbinden Sie mit Hitzesommern in Würzburg?

Diese Frage stellen wir Ihnen auf dem Zukunftsfest am 13. Mai 2023 von 11 bis 16 Uhr auf unserem Gemeinschaftsstand der Stabsstelle Klima und Nachhaltigkeit der Stadt Würzburg und der Smarten Regio...

mehr
31.03.2023

Kick-Off-Treffen der Smarten Region AG – unser Changelab findet weitere Interessierte!

Am Montag den 27. März wurde die interkommunale Smarte Region AG mit einem ersten Treffen ins Leben gerufen.

mehr
24.03.2023

Zustimmung im Stadtrat: Stadt und Landkreis Würzburg sind gemeinsam auf dem Weg zur Smarten Region

Die nächste Zustimmung wurde erteilt!

mehr
22.03.2023

Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung jetzt online zugänglich!

Die Bürgerinnen und Bürger waren aufgerufen ihre Meinungen zur Smarten Region einzubringen. Die Aussagen wurden ausgewertet und sind in die inhaltliche Planung der Projekte mit eingeflossen.

mehr
10.03.2023

Der Kreistag des Landkreises Würzburg beschließt das Strategiepapier der Smarten Region Würzburg

Am 10. März tagte der Kreistag in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim.

mehr
16.02.2023

Strategiepapier der Smarten Region Würzburg im Interkommunalen Ausschuss stadt.land.wü

Am 15. Februar hat der Interkommunale Ausschuss stadt.land.wü (IKA) über die Strategie der Smarten Region Würzburg "Menschlich aus der Krise - Strategie der Smarten Region Würzburg zur Stärkung...

mehr
15.02.2023

Neue Passantenzählungen für die Würzburger Innenstadt

Vor dem Hintergrund von Digitalisierung, Onlinehandel und den Nachwirkungen von globalen Pandemien befinden sich Innenstädte in einem entscheidenden Wandel.

mehr
07.02.2023

Hubbel - der digitale Briefkasten

Mitmachen für alle - einfach möglich gemacht.

mehr
16.12.2022

Nachbericht Smart City Expo World Congress 2022 in Barcelona

Mitte November fand in Barcelona der "Smart City Expo World Congress" statt und unser Kollege Hendrik Herschlein war vor Ort mit dabei.

mehr
07.12.2022

Neue Podcast Folge zu unserem aktuellen Projekt der Klimabäume

Die aktuelle Folge "Klimabäume - Warum die Stadt Daten von Bäumen sammelt" des Podcasts "Würzburger Wissen" der Würzburg AG ist online.

mehr
28.11.2022

Modellstudie Klimabäume als Beispielprojekt gestartet

Im Rahmen der Maßnahme "Smart City Hub" startete das Projekt der Klimabäume mit dem Einbau der ersten 16 Sensoren quer durch das Stadtgebiet.

mehr
16.11.2022

Die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Strategie der Smarten Region Würzburg ist zu Ende

Vom 01. September bis 11. November 2022 lief die Öffentlichkeitsbeteiligung des Teams der Smarten Region Würzburg.

mehr
10.11.2022

Spannende Insights auf unserem Smart City Pub-Quiz Ende Oktober während der Würzburg Web Week 2022

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Kolleginnen und Kollegen aus der Verwaltung sind in unseren Changelab gekommen, um sich über das Thema Open Data auszutauschen.

mehr
27.10.2022

Smarte Region Würzburg auf der Konferenz "Deutsch-französischer Demokratietag" in Rennes, Frankreich

Unser Kollege Tilman Hampl nahm diese Woche an einer spannenden Runde zum Thema Europäische Partizipation in Rennes, Frankreich teil.

mehr
26.10.2022

Das braucht das Ehrenamt!

Rund 40 Vertreterinnen und Vertreter tauschten sich am 13. Oktober 2022 auf unserer "Smarte Region Würzburg trifft Ehrenamt"-Messe aus.

mehr
24.10.2022

Smarte Region Würzburg auf dem 10. World Usability Day 2022 in Würzburg

Der 10. World Usability Day 2022 in Würzburg steht vor der Tür und wir sind dieses Jahr Partner.

mehr
04.10.2022

Smart City Pub-Quiz auf der Würzburg Web Week 2022

Wie transpartent ist die Würzburger Stadtverwaltung? Begeben wir uns auf eine Reise durch die "offenen Daten" der Stadt Würzburg!

mehr
27.09.2022

Was braucht das Ehrenamt?

'Smarte Region Würzburg trifft Ehrenamt'-Messe am 13.10.2022 in der Kulturscheune Höchberg

mehr
19.09.2022

Info-Mobil Tour der Servicestelle Ehrenamt des Landkreises Würzburg sowie der Initiative digital verein(t)

Die Servicestelle Ehrenamt des Landkreises Würzburg organisiert in Zusammenarbeit mit der Initiative digital verein(t) eine Tour durch den Landkreis Würzburg.

mehr
13.09.2022

Smarte Region Würzburg: Bürgerbeteiligung erfolgreich gestartet

Das interkommunale Smart-City-Team lud am vergangenen Samstag, den 10. September 2022 zur Auftaktveranstaltung Bürgerbeteiligung ein.

mehr
07.09.2022

Die Smarte Region Würzburg im Talk bei TV Mainfranken

Diese Woche hatten wir TV Mainfranken zu Besuch und haben einen interessanten und informativen Talk Beitrag gedreht.

mehr
05.09.2022

Online Beteiligung zur Smarten Region Würzburg ist ab sofort möglich

Unsere Online Bürgerbeteiligung zur Smarten Region Würzburg ist gestartet.

mehr
26.08.2022

Einladung zur Auftaktveranstaltung Bürgerbeteiligung am 10. September 2022

Besuchen Sie uns zu unserer Autaktveranstaltung zur Bürgerbeteiligung der Smarten Region Würzburg.

mehr
01.08.2022

Update Website – unser neuer Webauftritt

Wir haben unsere Website für Sie überarbeitet, damit Sie schneller auf die einzelnen Themen zugreifen können!

mehr
18.07.2022

40 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung beim Forum „Smarte Region Würzburg“

Das interkommunale Smart-City-Team lud am 11. Juli 2022 zum ersten Forum Smarte Region Wurzburg ein.

mehr
04.07.2022

Voller Erfolg des Smart-City-Meetups am 30. Juni 2022

Rund 30 Interessierte tauschten sich am 30. Juni 2022 im Ideenlabor des ZDI Mainfranken über das Thema Smart City aus. Dabei ging es darum, wie unsere Region noch digitaler und bürgerfreundliche...

mehr
24.06.2022

Bundesweiter dritter Digitaltag am 24. Juni 2022

Die Initiative "Digital für alle", ein Bündnis von mehr als 25 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand, hat sich zum Z...

mehr
03.06.2022

Save-the-Date: Smart City Meetup Würzburg am 30. Juni 2022

Es ist wieder soweit! Nach über einem Jahr steht nun endlich das nächste Smart City Meetup an. Zu Beginn des Meetups werden wir Ihnen kurz unser Team und Projekt vorstellen. Weitere inhaltliche Be...

mehr
01.06.2022

»stadt.land.smart« - Wie geht es weiter?

»stadt.land.smart« ist der Name eines Projektes, mit dem sich Stadt und Landkreis Würzburg letztes Jahr erfolgreich um eine Förderung der Bundesregierung im Rahmen der Modellprojekte Smart Ci...

mehr
31.05.2022

Besuchen Sie uns beim Tag der offenen Tür

Am 1. Juli 2022 feiert der Landkreis Würzburg seinen 50. Geburtstag unter dem Motto: Jeder Moment WERTvoll. Beim Tag der offenen Tür am 3. Juli 2022 wird auch das stadt.land.smart-Team von 1...

mehr
externer Link
25.05.2022

Das Team

Wir sind ein kreatives Team aus unterschiedlichen fachlichen Bereichen und haben uns das Ziel gesetzt, gemeinsam mit Ihnen die Chancen der Digitalisierung auszuloten und die Lebensqualität in Stadt...

mehrexterner Link
04.05.2022

Besuchen Sie uns beim Zukunftsfest am 7. Mai 2022 auf dem Unteren Markt

Während der ersten mainfränkischen "Zukunftswoche - Nachhaltigkeit in Mainfranken", welche vom 2. bis 8. Mai 2022 stattfindet, wird das sls-Team am kommenden Samstag, den 7. Mai 2022 beim Zukunfts...

mehr
20.04.2022

stadt.land.smart: Zukunftswerkstatt mit Expertinnen und Experten aus der Region

Anfang April 2022 fand der Auftakt für die Beteiligung verschiedener Akteurinnen und Akteuren aus der Verwaltung, der Zivilgesellschaft und der Forschung im interkommunalen Smart City-Projekt statt...

mehr
14.04.2022

Internationale Demokratie-Konferenz "ConsulCon" in Würzburg

Am 7. und 8. April 2022 haben Demokratie-Expertinnen und Experten und Vertreterinnen und Vertreter von über 40 deutschen Kommunen in Würzburg über Erfahrungen und die Zukunft der digitalen Demo...

mehr
15.03.2022

Modellprojekte Smart Cities – die Strategiephase hat begonnen

Das stadt.land.smart-Team startet mit einem zweiwöchigen Onboarding

mehr
29.11.2021

Mit starkem Beraterteam ins Leuchtturmprojekt "stadt.land.smart"

Mit der Meldung, dass Stadt und Landkreis Würzburg in diesem Jahr eines der vom BMI ausgelobten Modellprojekte Smart Cities werden, folgten zahlreiche formale Arbeiten. Auch das bestehende Team sol...

mehr
15.11.2021

Bürgerbeteiligung über CONSUL geht in die nächste Runde

Online Bürgerbeteiligung zu den städtebaulichen Begleitmaßnahmen der Straßenbahnlinie ins Hubland gestartet.

mehr
18.10.2021

Wuerzburg Web Week #wueww, Veranstaltungstipps

Zum jetzigen Zeitpunkt sind schon fast 200 Veranstaltungen für die diesjährige #wueww in Vorbereitung/angekündigt. Wir haben natürlich auch ein paar Tipps für Interessierte an "smarten" ThemenÂ...

mehr
01.10.2021

Speed-Dating mit Brezen

Das SLS-Team war dabei beim 1. regionalen Vernetzungstreffen der Modellprojekte Smart Cities in Bamberg

mehr
13.09.2021

stadt.land.smart - wir brauchen Verstärkung

Die STADT WÜRZBURG sucht für den Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Standortmarketing zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für diese Aufgaben. Hier im stadt-land-smart-blog die Li...

mehr
16.07.2021

Modellprojekte Smart Cities: Würzburg ist dabei

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat am 15. Juli 2021 die 28 ausgewählten Projekte der dritten Staffel der "Modellprojekte Smart Cities" bekanntgegeben. Für die dritte Staffel...

mehr
14.07.2021

Neue Bodenfeuchtigkeitssensoren für Würzburger Bäume

Am Hubland wurden in einem Pilotprojekt zwei neue Bodenfeuchtigkeitssensoren 25 cm unter den Bäumen eingegraben. Aktuelle Messwerte zur Bodenfeuchtigkeit werden darüber erfasst, gesammelt und ausg...

mehr
06.07.2021

Der Smart City Weg von Stadt und Landkreis Würzburg

Die Stadt Würzburg und ihre Region sind schon seit Jahren auf dem Weg zur Smart City. Die Corona-Pandemie und ihre krisenhaften Auswirkungen haben diesem Transformationsprozess eine neue Dynamik ...

mehr
20.05.2021

Würzburg als Vorbild - auch für Ingolstadt

Der Donaukurier berichtet von einem Vorschlag in Ingolstadt die Bürgerbeteiligungsplattform CONSUL einzusetzen, dabei wird auf Würzburg als Vorreiter in der Nutzung verwiesen.

mehr
30.03.2021

Automatisiert und täglich aktualisiert:

Open Data Portal der Stadt Würzburg liefert Zahlen auch zu Corona

mehr
15.03.2021

Einladung zum 16. Smart City Meet Up

Elektromobilität und Infrastrukturen - Jeder ist herzlich willkommen am Meetup teilzunehmen, gerne auch Quereinsteiger.

mehr
11.03.2021

Stadtrat beschließt einstimmig Teilnahme am Förderwettbewerb für Smart Cities

Der Stadtrat hat heute einstimmig beschlossen, dass sich die Stadt Würzurg gemeinsam mit dem Landkreis als Modellprojekt Smart Cities bewerben soll.

mehr
10.03.2021

Würzburg als Vorbild für München

Die Abendzeitung München verweist auf Würzburg als Vorreiter in der Nutzung der Bürgerbeteiligungsplattform CONSUL.

mehr
25.02.2021

stadt.land.smart

Der interkommunale Ausschuß gibt seine Empfehlung ab!

mehr
externer Link
19.02.2021

Bürgerbeteiligungsprojekt Südlicher Bischofshut

Informieren Sie sich über die Zwischenergebnisse der sog. "Vorbereitenden Untersuchung - Südl. Bischofshut" und beteiligen Sie sich digital an den Zukunftsüberlegungen. Sagen Sie uns Ihre Meinung...

mehrexterner Link
25.01.2021

Einladung zum 15. Smart City Meet Up

Smartere Mobilität für Würzburg

mehr
20.01.2021

Bürgerbeteiligung über CONSUL geht in Würzburg in die 2. Runde

Die Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, ihre Ideen für die Gestaltung des Freizeitgeländes auf dem Katzenbergtunnel einzubringen.

mehr
16.12.2020

3. Förderstaffel Modelprojekte Smart Cities

Das 3. Mal schreibt das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimt im Förderwettbewerb "Modellprojekte Smart Cities: Stadtentwicklung und Digitalisierung" Mittel aus. Würzburg ist diesmal...

mehr
01.11.2020

Open Source Plattform CONSUL geht live!

Im Praxisseminar um Professor Wehnes wurde getüfftelt und getestet wurde. Nun übernimmt die Stadt Würzburg die Schablone der Studenten und setzt Bürgerbeteiligung ab sofort digital mit der Open...

mehr
29.10.2020

Einladung zum 14. Smart City Meet Up

Smart City Meet up rund um Bürgerbeteiligung und Demokratie.

mehr
10.08.2020

Fortschreibung Smart City Konzept 2020

Intelligente Parksysteme, Chatbots & Open Data sind nur wenige Begriffe, die in Verbindung mit den Aktivitäten der Smart City Würzburg stehen.

mehr
28.07.2020

Projektiade mit zukunftsweisenden Ideen für Würzburg

Ob Sprachassistenz Barbara, oder Bürgerbeteiligung mit CONSUL. Die Studenten waren creativ und innovativ.

mehr
26.06.2020

Einladung zum 13. Smart City Meet Up

Smart City Meet up rund um Bürgerbeteiligung und Demokratie.

mehr
28.05.2020

Einladung zum 12. Smart City Meet Up

Smart City Meet-Up goes online! Madlen Müller-Wuttke ist seit Februar 2020 CDO der Stadt Haßfurt. Sie wird von ihren ersten Monaten der Smart Green City Initiative berichten und Einblicke in die ...

mehr
25.02.2020

Einladung zum 11. Smart City Meet Up

2. Runde der Förderstaffel Modellprojekte Smart Cities und Würzburg ist wieder mit dabei. Die Stadt Würzburg wird sich um eine Förderung als "Modellprojekte Smart Cities" bewerben.

mehr
30.01.2020

Einladung zum 10. Smart City Meet Up

Bei diesem Meetup werden uns Jennifer Pohl (Kommunalbeauftragte Mobilfunk Bayern), Kristofer Steinijans und Angelika Turano (alle Deutsche Telekom Technik GmbH) ein Plakat vorstellen, dass sich mit ...

mehr
10.11.2019

Bürgerbot - einfach digital mit dem Rathaus kommunizieren

Testphase ab 11.November in Grombühl - Zusammen mit Studierenden der Universität Würzburg entwickelt die Stadtverwaltung aktuell einen neuen komfortablen Kanal für Bürgeranliegen.

mehr
01.11.2019

Einladung zum 9. Smart City Meet Up

Bei diesem Meetup wird uns Klaus Walther (Stadt Würzburg) von seinen Eindrücken von der Smart Country Convention in Berlin (Oktober 2019) berichten. Dort stand die Digitalisierung von Städten und...

mehr
28.09.2019

Einladung zum 8. Smart City Meet Up

Was kann ein Geoinformationssystem für eine Smart City tun? Bei diesem Meetup werden uns Annett Heusinger (Stadt Würzburg) und Prof. Jan Wilkening (FHWS) Neuigkeiten rund um das Thema Geoinformat...

mehr
26.09.2019

Intelligente und digitale Weg- und Raumkonzepte - das IndoorNavi im Rathaus

Wir freuen uns, eine innovative Kooperation mit dem Steinbeis-Transferzentrum New Media und Data Science und der Hochschule für angewandte Wissenschaft Würzburg-Schweinfurt zu starten:

mehr
01.09.2019

Einladung zum 7. Smart City Meet Up

Was kann LoRaWAN für Würzburg tun? Bei diesem Meetup wird uns Björn Borst die LoRaWAN Technologie (Long Range Wide Area Network - ein Low-Power-Wireless-Netzprotokoll) und verschiedene Use-Cases...

mehr
26.06.2019

Einladung zum 6. Smart City Meet Up

Bei unseren Treffen wird die AG der Stadt und einzelne Mitglieder kurz vorstellen, was in den vergangenen Wochen im Arbeitskreis Smart City geschehen ist und was als nächstes geplant ist.

mehr
25.04.2019

Einladung zum 5. Smart City Meet Up

Bei unseren Treffen wird die AG der Stadt und einzelne Mitglieder kurz vorstellen, was in den vergangenen Wochen im Arbeitskreis Smart City geschehen ist und was als nächstes geplant ist.

mehr
20.03.2019

Einladung zum 4. Smart City Meet Up

Wer Smart City sagt, muss auch KI sagen?! Es wird immer deutlicher, dass Daten der Rohstoff der Zukunft sind und KI der Schlüssel, um daraus Informationen und neue Erkenntnisse zu treffen.

mehr
10.02.2019

Einladung zum 3. Smart City Meet Up

Aller guten Dinge sind 3... Einladung zum dritten Meetup zum Thema Smart City. Jeder ist jederzeit herzlich willkommen daran teilzunehmen, gern auch Quereinsteiger.

mehr
05.01.2019

Einladung zum 1. Smart City Meet Up

Kommt vorbei, tauscht Euch mit uns aus, diskutiert mit uns und bringt eure Ideen ein - Wir sind gespannt auf euren Input!

mehr
07.07.2018

Daten als Rohstoff der Zukunft Open Data - Kooperationsprojekt mit FHWS erfolgreich beendet

Offenen Daten wird ein großer volkswirtschaftlicher Wert beigemessen.

mehr

BigData@Geo - Smarte Klimamodelle

18.06.2018

BigData@Geo: Dieses neue Projekt soll Klima- und Umweltdaten in verständlicher Weise für die unterfränkische Land- und Forstwirtschaft aufbereiten. Die Europäische Union fördert e...

mehr

Open Data in Würzburg

15.04.2018

Open Data bezeichnet die freie Verfügbar- und Nutzbarkeit öffentlicher Daten (Statistiken, Geodaten, Verkehrsinformationen etc.), mehr Transparenz und Demokratie bei (politischen) En...

mehr

smart city Würzburg

10.04.2018

Was ist eigentlich eine "Smart City" und welche Bereiche werden dabei betrachtet? Dieses Video liefert Erklärungen.

mehr

Wer smart city sagt muss auch open data sagen!

11.03.2018

Die Technologiestiftung Berlin hat diese Tatsache in anschaulicherweise in einem kurzen Erklärcomic dargestellt. Auch für Würzburg kann die open data Idee in Zukunft Möglichkeiten ...

mehr
Ihr Kontakt zu Smart City Hub

Hendrik Herschlein

Hendrik Herrschlein
hendrik.herrschlein@slswue.de

Tilman Hampl

Tilman Hampl
tilman.hampl@slswue.de

Informiert bleiben